Kalender 2025

Cartoon-Show mit Peter Butschkow auf Föhr

Ich danke allen 200 Besuchern meiner Cartoon-Show am vergangenen
Mittwoch, 12.6. im Kurgartensaal auf Wyk-/Föhr für ihren Riesenspaß an 
meinen Bildern und meinem Humor. Es war mir eine ganz große Freude.
Ich habs voll genossen. Die eine stur versteinert dreinblickende Dame möge
mir zeichnenden Sünder vergeben.

Neuerscheinungen

ALT ist nur eine Taste!

Die Scheidungen sind ausgefochten, die Schulden bezahlt, die Triebe gebändigt, die Arbeit ist getan – uff! Endlich kann man sich genüsslich dem Älterwerden hingeben.

In diesem Buch darf darüber mit der ganzen Überlebenskraft des Humors schmerzfrei gelacht werden.
Das nennt sich “Humoriopathie“!

€ 12,00, 94 Seiten, erschienen im LAPPAN Verlag

Bestellen bei Amazon

Überleben mit Kindern

Kinder sind das Beste, was es gibt auf der Welt. Sie drehen dein bisheriges Leben komplett auf links und obwohl du keine Nacht mehr durchschlafen und deine eigenen Interessen vorübergehend an den Nagel hängen kannst, liebst du dein neues Leben. Meistens jedenfalls.

Für die anderen Momente gibt dieses Buch mit meisterlichen Cartoons und treffenden Texten wertvolle Überlebenstipps und zeigt:

Du bist nicht allein!

Format 13 cm x 21 cm, Hardcover, 64 farbige Seiten, 12,00 €
erhältlich im Buchhandel, Amazon oder meinem Onlineshop:


Peter Butschkow Shop

Hosen an/voll?

Mann und Frau – ja, geht´s noch?
Wer hat jetzt die Hosen an, wer muss sie runterlassen?
Da draußen tobt der Kampf der Geschlechter, die Hausfrau wird zur Wonder Woman, der Superman zum Badman.
Ein Buch zu diesem Thema war zwingen nötig.
Gerechterweise habe ich mir für den weiblichen Blickwinkel eine Autorin ins Boot geholt: Caren Hodel. Ihre pointierten Texte sind das Salz in der Suppe.
Aber egal, wie es um die Hosen steht, gemeinsam lachen ist am schönsten.

Erschienen im Lappan-Verlag 94 farbige Seiten mit üppigen Cartoons und witzigen Texten
Erhältlich für 10.- € im Online-Handel oder in den örtlichen Buchhandlungen

Butschkow Shop

Schmeckt´s denn?

Theorie ist der Träumer, die Praxis die Realität. Sie offenbart gnadenlos alle Irrtümer und Selbstüberschätzungen und bringt Illusion und Wahrheit oft schmerzhaft ins Gleichgewicht. Will sagen, so lange man etwas nicht selber erfahren oder getan hat, kann man es viel weniger beurteilen. Zum Beispiel die Sache mit dem Kochen. Aufgewachsen bin ich mit einer Mutter, […]