Ganz schlecht

Autor: Butschkow am 26.10.2018


Schlecht

Mir wird schnell schlecht. Mir wird schlecht, wenn jemand ruckartig Auto fährt, wenn ich im Zug zur Fahrrichtung sitze, wenn ich von einem Hochhaus schaue und wenn jemand sabbert. Auf dem Meer bei Wellengang wird mir besonders schlecht und auf einem Karussell erst recht. Mir wird schlecht, wenn ich brunstige Ziegenböcke rieche und wenn ich Hunger habe. Mir wird schlecht, wenn ich zu viel getrunken habe und wenn ich AfD-Politiker reden höre. Mir wird schlecht von billigen Witzen und teuren Mieten. Bei den meisten TV-Sendungen wird mir auch schlecht. Und mir wird schlecht, wenn ich lese, wie der Staat hemmungslos meine Steuern verprasst. Schon als Kind habe ich mich zuverlässig in Reisebussen erbrochen. Mein Arzt sagt, das ist ganz normal, ihm würde auch ganz schlecht, wenn er mein Gejammer höre. Ich höre jetzt auf, mir wird schlecht.

Kaum zu glauben, aber bald ist 2020.

Kluge Menschen leben im Jetzt – und planen langfristig.
Für alle: Ab Juni rollt die neue Butschkow-Kalenderwelle,
hier an dieser Stelle!

























Die Plage mit der Suche nach einer Geburtstagsidee hat ein Ende!

Buch | 9783830335177.jpgWas geht ab | heisser-feger-kopie.jpg

Jetzt gibt es ein Buch für alle, die ihre ersten Falten und grauen Haare entdecken. Also ab fünfzig bis hundert, stufenlos – ohne Jahreszahlenzwang. 144 farbige Seiten, 210 × 240 mm groß und das für kleine 9,99 Euro. Mehr Buch und Humor geht nicht. Was geht´n im Alter so ab, Alter? Der lustige Butschkow, Alter!


BUTSCHKOW, „Was geht´n im Alter so ab, Alter?“ Erschienen im LAPPAN-Verlag, 9,99 Euro. ISBN 978-3-8303-3517-7  –   HIER BESTELLEN


Auch der STERN stellt das Buch in seiner neuen Ausgabe vor: WAS GEHT´N IM ALTER SO AB im STERN ONLINE