Der schlaue Fuchs

Autor: Butschkow am 30.03.2018


Fuchs

Sich selber vorzuführen ist wohl zugleich die gnadenloseste Form der Selbsterkennung. Ich habe mal, als unsere beiden Söhne noch klein waren, an einem Osterfest mit der Videokamera festgehalten, wie sie im Garten aufgeregt herumkrochen und unter Büschen und Sträuchern Ostereier suchten. Jedes Mal, wenn sie einem Versteck immer näherkamen, sagte ich: „Wasser!...Kohle!...Feuer! Feuer!...“ Hatten sie das Ei gefunden, begleitete ich das mit einem jauchzenden: „Jaaaaaaa, der Osterhase ist vielleicht ein schlauer Fuchs!“ Und das bei jedem Eierversteck, ungelogen gut ein dutzend Mal. Irgendwie war mir wohl nicht bewusst, dass beim Drehen des Streifens mein debiles Gebrabbel mit aufgezeichnet wurde. Wie ich auf die Idee kam, aus einem Osterhasen einen Fuchs zu machen, bleibt mir bis heute ein Rätsel. Dieser Film gilt bis heute innerhalb unserer Familie als bedrückendes Dokument elterlichen Kontrollverlustes.

Die neuen Kalender für 2019 sind da! Wer früh kauft, kann  besser planen!

Kalender 2019




Rezension in den Musenblättern...
„Machensemol s linge Ohr frei“

Peter Butschkow – „Rebecca, Roswitha und die wilden Siebziger“

von Frank Becker

Lese hier...


Der große Saisonabschluss der Cartoonair-Ausstellung in Prerow

Prerow | prerow1.jpgPrerow | prerow2.jpg

Der große Saisonabschluss der Cartoonair-Ausstellung in Prerow, vom 28. – 30. September, mit Cartoonshows am Freitagabend (klasse Stephan Rürup, starker Kai Flemming, super Dorthe Landschulz – und fröhlicher Peter Butschkow) und Workshop am Samstag-Nachmittag. Gelungener Abend! Alle Kolleginnen und Kollegen mal wieder zusammen, auch lustvoll über Speisen und Getränken vereint. Der Ostsee wurde ganz warm. Danke Prerow! Dank den Veranstaltern!























Die Plage mit der Suche nach einer Geburtstagsidee hat ein Ende!

Buch | 9783830335177.jpgWas geht ab | heisser-feger-kopie.jpg

Jetzt gibt es ein Buch für alle, die ihre ersten Falten und grauen Haare entdecken. Also ab fünfzig bis hundert, stufenlos – ohne Jahreszahlenzwang. 144 farbige Seiten, 210 × 240 mm groß und das für kleine 9,99 Euro. Mehr Buch und Humor geht nicht. Was geht´n im Alter so ab, Alter? Der lustige Butschkow, Alter!


BUTSCHKOW, „Was geht´n im Alter so ab, Alter?“ Erschienen im LAPPAN-Verlag, 9,99 Euro. ISBN 978-3-8303-3517-7  –   HIER BESTELLEN


Auch der STERN stellt das Buch in seiner neuen Ausgabe vor: WAS GEHT´N IM ALTER SO AB im STERN ONLINE