Früh-Stück

Autor: Butschkow am 25.05.2018


Früh Stück

Wir sind eine kleine, feine Runde, sitzen im Café und frühstücken. Wir schlürfen unseren Kaffee, schälen unsere Eier und beißen in krosse Brötchen – alles aufgefüllt mit fröhlicher Plauderei. Tim ist besonders gut in Form, haute eine lustige Geschichte nach der anderen raus. Wir lachen uns schlapp. Christa benutzt schon Servietten, um ihre Tränen zu trocknen, Olli lacht schon längst nicht mehr, er schreit fast. Es ist unglaublich lustig. Das Ehepaar hinter uns sieht das anders, ihre Mienen werden immer missmutiger, sie fühlen sich von fröhlichen Menschen am Nachbartisch gestört. Dann beschweren sie sich beim Service. Man bittet uns höflich, doch etwas leiser zu sein. Wir lachen jetzt leise. Das gefällt ihnen auch nicht, sie beschweren sich wieder. Wir würden uns über sie lustig machen. Wir flüstern jetzt. Das ist zu viel. Die beiden zahlen mit eisigen Mienen und gehen. Tim ruft ihnen noch: „Sie haben Ihren Humor vergessen“ hinterher. Wir lachen wieder hemmungslos.

Die neuen Kalender für 2019 sind da! Wer früh kauft, kann  besser planen!

Kalender 2019




Rezension in den Musenblättern...
„Machensemol s linge Ohr frei“

Peter Butschkow – „Rebecca, Roswitha und die wilden Siebziger“

von Frank Becker

Lese hier...


Der große Saisonabschluss der Cartoonair-Ausstellung in Prerow

Prerow | prerow1.jpgPrerow | prerow2.jpg

Der große Saisonabschluss der Cartoonair-Ausstellung in Prerow, vom 28. – 30. September, mit Cartoonshows am Freitagabend (klasse Stephan Rürup, starker Kai Flemming, super Dorthe Landschulz – und fröhlicher Peter Butschkow) und Workshop am Samstag-Nachmittag. Gelungener Abend! Alle Kolleginnen und Kollegen mal wieder zusammen, auch lustvoll über Speisen und Getränken vereint. Der Ostsee wurde ganz warm. Danke Prerow! Dank den Veranstaltern!























Die Plage mit der Suche nach einer Geburtstagsidee hat ein Ende!

Buch | 9783830335177.jpgWas geht ab | heisser-feger-kopie.jpg

Jetzt gibt es ein Buch für alle, die ihre ersten Falten und grauen Haare entdecken. Also ab fünfzig bis hundert, stufenlos – ohne Jahreszahlenzwang. 144 farbige Seiten, 210 × 240 mm groß und das für kleine 9,99 Euro. Mehr Buch und Humor geht nicht. Was geht´n im Alter so ab, Alter? Der lustige Butschkow, Alter!


BUTSCHKOW, „Was geht´n im Alter so ab, Alter?“ Erschienen im LAPPAN-Verlag, 9,99 Euro. ISBN 978-3-8303-3517-7  –   HIER BESTELLEN


Auch der STERN stellt das Buch in seiner neuen Ausgabe vor: WAS GEHT´N IM ALTER SO AB im STERN ONLINE