Biografie Peter Butschkow

Peter Butschkow | butschkow_5_2018-1.jpg

Geboren in Cottbus, groß geworden (1,94 Meter) in Berlin Tempelhof. Nach Abschluss der Mittleren Reife vier Semester an privater Kunstschule, ein Jahr Setzerlehre und Abschluss eines vierjährigen Studiums zum Grafik-Designer an der Akademie für Grafik am Berliner Einsteinufer.

Danach drei Jahre angestellt in einer Werbeagentur, anschließend ausschließlich freiberuflich tätig. 1979 Umzug ins Bergische Land und radikale Hinwendung zur humoristischen und satirischen Zeichnung. 1983 ins fruchtbare Hamburg (zwei Söhne), 1988 Umzug nach Nordfriesland. Zeichnet seit fast 30 Jahren Bücher im Lappan-Verlag in Oldenburg und Kalender im Athesia Verlag (vormals HEYE-Verlag) in Unterhaching. Parallel regelmäßig oder unregelmäßig Cartoons für große Magazine und Zeitschriften. Mit der Zeit bereicherte er seine Bücher auch mit Texten. Folgerichtig, dass er im Herbst 2017 seinen Debütroman veröffentlicht hat.



Preise und Festivals

Deutscher Karikaturenpreis 2016

Gewinner des Publikums-Preises beim Cartoonfestival in Prerow, 2011

Artikel zum Auftritt im Odenwald